Cryptocurrency

Unterschiede und Vor- und Nachteile

Unterschiede und Vor- und Nachteile

Die Strompreise fallen. Dies ist ein Grund, warum wir verlangen, einen Blick auf die neueren Inhalte steigern. Zum Beispiel, verfolgen Sie uns auf Twitter und treten auf unserer Website, um zu verfolgen, wie sich die Inflation bei den Kryptowährungen. Wir verfolgen diese Trends auf zwei großen Youtube Kanälen, so dass Sie die Informationen an jeder Zeit.

Bitcoin Debit Cards: Die Anonyme und sichere Zahlungsmethode

Unterschiede und Vor- und Nachteile

Lutz Auffenberg, Jurist, beschäftigt sich in seiner Kanzlei Fin Law mit Fintechs und innovativen Technologien. Er ist spezialisiert auf Blockchain-Technologie und deren Regulierung. In seinem Gastartikel bespricht er den Unterschied zwischen Kryptowährungswertpapieren und Sicherheits-Token.

Dieser Artikel wurde zuerst auf Fin Law Blog veröffentlicht.

In Deutschland, 10. Im Juni 2021 ist das Gesetz über elektronische Dokumente (eWPG) in Kraft getreten. Seitdem können Unternehmen Anleihen in Form von elektronischen Wertpapieren ausgeben. Ein Sonderfall von elektronischen Wertpapieren sind Kryptowährungen, d. h. elektronische Wertpapiere, die bei einem Register für Kryptowährungen registriert sind. Das eWPG-Gesetz selbst schreibt nicht vor, dass Kryptowährungswertpapiere etwas mit Kryptowährungen zu tun haben müssen. Es wird lediglich verlangt, dass Kryptowährungsregister in einem manipulationssicheren Aufzeichnungssystem geführt werden, das Daten im Laufe der Zeit konsistent aufzeichnet und speichert, und zwar auf eine Weise, die vor unbefugter Löschung und nachträglicher Änderung schützt. Dabei hat sich der Gesetzgeber bewusst für eine technologieneutrale Regelung entschieden, um Blockchain und andere Distributed-Ledger-Technologien als technische Basis für Cryptocurrency-Ledger einzubeziehen, ohne jedoch zukünftige Technologien auszuschließen.

Bereits vor Inkrafttreten des eWPG konnten Unternehmen Wertpapiere in Form von sogenannten Security Tokens ausgeben. Bei tokenisierten Anleihen sind die Rechte und Pflichten des Emittenten und des Anlegers durch die Bedingungen der zugrunde liegenden Anleihe an die Token gebunden. Wenn Token übertragen werden, gehen auch die mit dem Token verbundenen Rechte auf den neuen Besitzer des Tokens über. Unter der gesetzgeberischen Konstruktion, dass Kryptowährungen nur existieren können, wenn sie bei einem Kryptowährungsregister registriert sind, wären nicht registrierte Sicherheits-Token keine Kryptowährungen und würden eine legitime Alternative bleiben. Daher können Emittenten von Token zwischen der Ausgabe eines Kryptowährungs-Wertpapiers oder eines traditionellen Wertpapier-Tokens wählen. Aber was sind die Vor- und Nachteile dieser beiden Optionen?

Erstens müssen Kryptowährungswertpapiere bei Kryptowährungswertpapierregistern registriert werden. Die Registrierungspflicht ist für Emittenten mit erheblichen zusätzlichen Kosten verbunden. Tatsächlich erlaubt das eWPG Emittenten, als Registrant zu agieren, indem sie alle gesetzlich erforderlichen Informationen selbst an das Kryptowährungsregister übermitteln. In der Praxis wird es jedoch wahrscheinlich einfacher und daher häufiger sein, diese Aufgabe an einen spezialisierten Dienstleister auszulagern, was natürlich mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Der offensichtliche Vorteil von Wertpapieren in Kryptowährungen ist der gutgläubige Schutz, den die eWPG bietet. Wenn ein Anleger ein Kryptowährungswertpapier von einem nicht autorisierten Verkäufer kauft, kann er oder sie immer noch der neue rechtliche Eigentümer dieses Wertpapiers werden, es sei denn, der Anleger war sich der fehlenden Autorisierung des Verkäufers bewusst. Diese Funktion ermöglicht eine zuverlässige Übertragung und damit letztlich den Austausch von Kryptowährungen. Als solches kann der Gutglaubensschutz eindeutig den Vorteilen von Kryptowährungswertpapieren zugeschrieben werden.

Ein Vorteil der traditionellen Sicherheits-Token ist, dass sie von Kryptoclustern gespeichert werden können. Im Gegensatz dazu erfordern Kryptowährungswertpapiere, die als Wertpapiere im Sinne des Trust Services Act gelten, die Beteiligung einer geeigneten Depotbank als Treuhänder. Angesichts der relativ laxen regulatorischen Anforderungen für Kryptowährungen im Vergleich zu Depotbanken könnten traditionelle Sicherheits-Token billiger gelagert werden als Kryptowährungen.

 

vor- und nachteile holzhausdübelholzdigitale medien vor- und nachteileholzständerbauweisefertighaus vs massivhausfrontalunterricht,People also search for,Privacy settings,How Search works,vor- und nachteile holzhaus,dübelholz,digitale medien vor- und nachteile,welche corona-impfstoffe wirken am besten,was ist bitcoin,was ist ethereum,holzständerbauweise,was ist kryptowährung