Cryptocurrency

Gemischte Reaktionen auf BTC-Ankündigung von El Salvador

Gemischte Reaktionen auf BTC-Ankündigung von El Salvador

Dieser Text ist empfindlich. Versuchen Sie, eine neue Kopie zu erzeugen.

Einige in El Salvador feiern, während andere weiterhin den Tod ihres geliebten ehemaligen Präsidenten und des Premierministers des Landes betrauern. Mittendrin steht ein kleiner Teil der Bürger des Landes unter Schock, nachdem der Präsident von El Salvador verkündet hat, dass die Bitcoin-Technologie im Land eingeführt wird und damit das erste Land der Welt wird, das die dezentrale Währung nutzt.

Am Mittwoch, den 30. Juni 2019, gab die Regierung von El Salvador bekannt, dass sie eine Regierungsresolution verabschieden wird, in der das Ende des Währungsparlaments in El Salvador beschlossen werden. Dieses hatte in den vergangenen Monaten weder eine der durch die von der Internationalen Währungsfonds (IWF) geförderte Währungen gehalten, noch hatte es eine der durch die Währungsänderungen in Mexiko und Venezuela gehalten Währ. Read more about capital of el salvador and let us know what you think.

Gemischte Reaktionen auf BTC-Ankündigung von El Salvador Der Markt ist sich nicht sicher, was er von einer der größten Ankündigungen in der Bitcoin-Geschichte halten soll. Der Präsident von El Salvador hat seine Absicht angekündigt, ein Gesetz einzuführen, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennt. Während der Bitcoin 2021-Präsentation zeigte Zap-CEO Jack Mullers ein kurzes Video mit dem salvadorianischen Präsidenten Nayib Bukel. Das Staatsoberhaupt kündigte dieses historische Gesetz an. Zap ist das Unternehmen hinter der bisher wenig bekannten Wallet-App des Lightning Networks, Strike. Strike hat derzeit 3,2 von 5 Sternen im Google Play Store. Ich werde nächste Woche einen Gesetzentwurf an den Kongress schicken, der Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel macht, sagte Bukele in einem Video. Willkommen in der Zukunft von #Bitcoin pic.twitter.com/j30vcZVXvJ – Nayib Bukele (@nayibbukele) June 5, 2021 Bukele gilt als Diktator und Autokrat. Letzten Monat festigte er seine Macht, indem er fünf Richter und den Generalstaatsanwalt des Landes entließ. In einem Thread auf Reddit schreibt der selbsternannte Salvadorianer, dass der Schritt von Bukele’s Mehrheitspartei und der Öffentlichkeit begrüßt wurde. In der Bitcoin-Community ist eine solche Entscheidung längst überfällig. Einige spekulieren, dass Länder wichtige digitale Vermögenswerte in ihre öffentlichen Reserven aufnehmen, sie halten und mit ihnen handeln werden. Ein Tweet der Bitcoin-Befürworterin Caitlin Long deutet darauf hin, dass es eine Hintertür für Banken sein könnte, um BTC zu verwalten und zu speichern: 1/ TRADE an einem GESCHICHTLICHEN Tag in #bitcoin: Präsident #ElSalvador hat öffentlich seine Unterstützung für ein Gesetz zur Anerkennung von #BTC als gesetzliches Zahlungsmittel zum Ausdruck gebracht. Wenn *wenn* dies Gesetz wird, wird es viele Nebeneffekte haben. Seien Sie darauf vorbereitet, denn es könnte einen ernsthaften Streit um diese Adresse https://t.co/BrrNxaLzpZ0 geben. – Caitlin Long (@CaitlinLong_) June 6, 2021 Die Ankündigung wurde von den Konferenzteilnehmern mit Jubel aufgenommen, während der Markt nicht viel reagierte. BTC war in 24 Stunden praktisch unverändert und hat in 14 Tagen 3,5 % verloren. Diese geringe Rücklaufquote kann darauf zurückzuführen sein, dass die Anzeige nicht spezifisch genug war. Der selbsternannte Hacker sagte auf Twitter, dass Strike nicht vertrauenswürdig ist und zensiert werden kann. Das bedeutet, dass eine solche Implementierung von BTC als gesetzliches Zahlungsmittel nicht mit der anarcho-kapitalistischen Utopie vereinbar wäre, die einige Hodler gerne sehen würden. Ich habe versucht, Strike zu installieren, eine Anwendung zum Bezahlen mit Bitcoins in El Salvador. Es scheint sich um eine nicht-permissive, schützende Maßnahme zu handeln, d.h. sie können Ihr Konto und Ihr Vermögen jederzeit einfrieren. https://t.co/9wRD5w8DVo pic.twitter.com/wy6N1nIgp0 – Patrick Algjord (@patcito) 6. Juni 2021 Obwohl die Märkte nicht begeistert waren, bemerkte Bukele in einem kürzlichen Tweet, dass die neue Politik ein großer Segen für viele Salvadorianer sein könnte. Insbesondere für die mehr als 70 % der Bevölkerung, die kein Bankkonto haben, unabhängig von den technischen Aspekten der Implementierung: Finanzielle Eingliederung ist nicht nur ein moralisches Gebot, sondern auch ein Mittel, um die Wirtschaft eines Landes durch den Zugang zu Krediten, Ersparnissen, Investitionen und sicheren Transaktionen wachsen zu lassen.Die Welt von Bitcoins ist eine sehr komplizierte. Es gibt den Bitcoin zum Beispiel, den wir alle haben, die wir kennen, oder die wir kennen müssen. Es gibt den Bitcoin, der so konzipiert ist, dass er nicht mehr als Geld angesehen werden kann. Es gibt den Bitcoin, der in eine Kryptowährung umgewandelt wurde. Es gibt den Bitcoin, der von Händlern als Währung eingesetzt wird. Es gibt den Bitcoin, der als. Read more about san salvador airport and let us know what you think.

capital of el salvadorsan salvadorwhere is el salvador locatedsan salvador airport,People also search for,Privacy settings,How Search works,capital of el salvador,san salvador,where is el salvador located,san salvador airport