Cryptocurrency

Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab

Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab

Während Ethereum (ETH) in dieser Woche ein neues Allzeithoch von über 2.500 Dollar erreichte, übertrifft der Preis von Dogecoin (DOGE) alles. Während IOTA (MIOTA) noch recht weit von seinem Rekordhoch entfernt ist, zeigt die Rallye auch für das deutsche Kryptowährungsprojekt weiter in Richtung Norden.

Ethereum (ETH): ETH-Preis klettert auf ein psychologisches Niveau von $2500

  • Wechselkurs (ETH) : USD 2 393 (letzte Woche: USD 2 066)
  • Widerstand/Ziel Weiß: 2.496 CAP, 2.813 CAP, 3.279 CAP, 3.568 CAP, 4.322 CAP, 5.073 CAP
  • Unterstützung: 2 322, 2 147, 2037, 1 942, 1880, 1789, 733, 591, 1545, 1489, 1425, 1367, 303, 2223, 2223

 

Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab

Preisanalyse basierend auf dem ETH/USD-Paar auf Bitfinex

CTB-ECHO Magazin (4/2021): Lohnt sich eine Investition in NFT?

Eine Fachzeitschrift für Investoren in Bitcoin und Blockchains.

Exklusive Themen für eine erfolgreiche Investition:

– NFT: zwischen Ton und Inhalt
– FLOW: Der neue König von NFT?
– Fiskalische Ausbeutung im Auftrag
– Oder steigendes Wachstum 2021
– Interview mit dem Bundestag

Bestellung einer freien Nummer >>

Wie letzte Woche erwartet. In der Analyse der letzten Woche haben wir auf die Möglichkeit hingewiesen, dass sich die Rallye fortsetzen wird, solange sich der Ether-Preis über $2147 stabilisieren kann. Dieses Kursniveau diente als Sprungbrett zum nächsten wichtigen Kursziel in Form des 161-Fibonacci-Levels, der Fortsetzung des aktuellen Aufwärtstrends bei $2.496. Dieser Widerstand ist erreicht und hat sogar den gestrigen Widerstand leicht übertroffen. Ethereum erreichte ein neues Hoch bei $2.544.

Bull-Option (Ethereum):

Ethereum konnte diese Woche ein neues Allzeithoch erreichen, während der Gesamtmarkt weiter anstieg. Unterdessen erreichte der Ether-Preis sein erstes signifikantes Kursziel bei $2.496 und durchbrach kurzfristig sogar die psychologische Marke von $2.500. Obwohl es in den letzten Handelsstunden einen kleinen Anstieg gab, ändert dies nichts an der insgesamt zinsbullischen Stimmung. Wenn Ether über $2.147 bleibt und sich sogar über $2.322 stabilisiert, könnten wir eine neue Rallye in Richtung neuer Allzeithochs sehen. Wenn sich Ethereum oberhalb der Fibonacci 161-Erweiterung der aktuellen Kursbewegung auf $2.496 stabilisiert, dürfte sich die Aufwärtsbewegung in Richtung $2.811 in den kommenden Wochen fortsetzen. Hier finden wir eine 361 Fibonacci-Erweiterung der oberen Bewegung. Ethereum verwendet derzeit auch ein neues Update mit dem Namen “Berlin”, das darauf abzielt, die Transfergebühren, auch Gasgebühren genannt, zu reduzieren. Auf der anderen Seite nimmt die Popularität von Unfunded Tokens (NFTs) nicht ab. Dennoch könnten Händler nach der starken Rallye der letzten Wochen im Bereich von $2.811 Gewinne mitnehmen.

Es wird ein vorübergehender Rückgang auf die Marke von $2.496 erwartet. Wenn die 2.811 $-Marke endlich durchbrochen wird, werden sich Händler auf die Kursziele von 3.277 $ und 3.565 $ konzentrieren. Beim Niveau von $3.565 ist die Fibonacci-Erweiterung von 461 in Kraft. Diese Fibonacci-Projektion ist das erste wichtige Ziel für die kommenden Monate. Sollte Bitcoin (BTC) auch die psychologische Marke von $70.000 durchbrechen, wird Ethereum sein erstes globales Kursziel bei $4.322 anpeilen. Dies ist eine Fortsetzung der komplexen Fibonacci-Kursbewegung bei der 561er-Marke. Außerdem verläuft in diesem Bereich aktuell die rote Aufwärtstrendlinie. Beim ersten Kontakt ist ein Durchbruch aus zeitlicher Sicht unwahrscheinlich. Wenn es den Bullen gelingt, auch diese Widerstandslinie zu durchbrechen, können wir einen weiteren Kursanstieg erwarten. Der Ether-Preis konnte in der zweiten Jahreshälfte sogar die psychologische Schwelle von $5.000 überschreiten und erreichte die 661 Fibonacci-Erweiterung bei $5.073. Schnelle Investoren bleiben investiert, und neue Investoren sollten die niedrigeren Preise nutzen, um in den Markt einzusteigen.

Ethereum kaufen: schnell und einfach erklärt.

Sie möchten Ethereum kaufen, wissen aber nicht wie? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Anbieters für Ihre Bedürfnisse und erklären Ihnen, worauf Sie achten müssen!

Zur Anleitung >>

 

Bearishe (Ethereum) Option

Die Bears machen immer noch schwere Zeiten durch. Wie erwartet hat sich die Unterstützung bei $1.942 noch nicht materialisiert. Diese 200.000 $ sollten nicht unterfinanziert sein. Der Ether-Preis erholte sich vom Allzeithoch und durchbrach $2.147 auf sehr aggressive Weise. Nur wenn es den Bären gelingt, den Kurs unter diese Unterstützung zu drücken, steht ein erneuter Test des alten Allzeithochs bei $2.037 bevor. Sollte auch diese Unterstützung abgelehnt werden, kommt es zu einer kurzfristigen Richtungsentscheidung bei 1.942 $. Wenn Ethereum dynamisch unter das Tief der letzten Woche und dann unter die $1.880-Marke fällt, könnte der Ether-Preis auf die $1.789-Marke fallen und die obere rote Abwärtstrendlinie testen. Bullische Investoren könnten hier wieder auftauchen. Sollte dieser Unterstützungsbereich jedoch durchbrochen werden, könnte Ethereum in Richtung der Marke von $1.733 korrigieren. Sollte diese Unterstützung nicht halten, ist mit einem Eintritt in die rote Unterstützungszone zu rechnen und eine Konsolidierung in Richtung der 1.664 $-Marke ist möglich.

Sollte auf dieser Unterstützungsebene kein zinsbullischer Widerstand auftreten, könnte sich die Korrektur bis zur Marke von $1.545 ausweiten. Sollte es der Verkaufsseite gelingen, auch dieses wichtige Unterstützungsniveau zu durchbrechen, ist mit einer Ausweitung der Korrektur in Richtung der orangenen Unterstützungszone zu rechnen. Im Bereich von $1.489 bis $1.425 wird die mittelfristige Richtungsentscheidung für den Ether-Preis fallen. Wieder sollte das Bullenlager versuchen, das Spiel zu drehen. Sollte es den Bären gelingen, diese Unterstützungszone endgültig zu durchbrechen, dürfte Ethereum vorerst auf die Marke von $1.303 zurückfallen. Der EMA200 (blau) ist aktuell vorhanden, ebenso wie die Korrektur vom 28. Aus heutiger Sicht wird der Ether-Preis auf das Niveau von $1.223 zurückkehren. Diese Anpassung wird etwa 50 % des aktuellen Preisniveaus betragen. Für Bären ist es immer wichtig, nach konsistenten Umkehrsignalen Ausschau zu halten, bevor Investoren anfangen, auf fallende Ätherpreise zu spekulieren.

Flaggen (Ethereum)

Die Indikatoren RSI und MACD zeigen weiterhin Kaufsignale an. Obwohl der RSI etwas niedriger ist als gestern, ist er nicht überkauft. Das Gleiche kann für den MACD-Indikator gesagt werden. Auf Wochenbasis zeigen beide Indikatoren weiterhin Long-Signale an.

IOTA (BEREICH): MIOTA-Preis deutlich über $2,00

  • Kurs (MIOTA): USD 2,32 (Vorwoche: USD 1,44)
  • Widerstand/Ziel Weiß: 2,30/2,38 USD, 2,69 USD, 3,36 USD, 4,21 USD, 4,50 USD, 5,79 USD, 6,68 USD
  • Unterstützung: 2,16 USD, 2,00 USD, 1,83 USD, 1,75 USD, 1,58/1,52 USD, 1,40 USD, 1,29/1,25 USD, 1,22 USD, 1,17 USD, 1,10 USD, 1,02 USD, 0,95/0,88 USD

 

Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab

Preisanalyse basierend auf dem Währungspaar IOTA/USD auf Bitfinex

  • Der Kurs von MIOTA hat mit $2,38 ein neues Jahreshoch erreicht.
  • 1,83 USD sollte als erstes wichtiges Unterstützungsniveau betrachtet werden.
  • Das nächste große Ziel liegt bei 2,69 $.

Der Preis von IOTA hat sich in dieser Handelswoche wieder beschleunigt. Der MIOTA-Kurs schaffte es, die psychologische $2-Barriere zu durchbrechen und erreichte ein neues Mehrjahreshoch von $2,38.

Option Taurus (IOTA)

Das Aufwärtsmomentum des Preises hat es IOTA ermöglicht, sich deutlich über die psychologische Marke von $2,00 zu bewegen. Danach kletterte der Kurs noch höher und erreichte einen neuen Höchststand von 2,38 $. Heute, Freitag, der 16. Für viele Altcoins gibt es jetzt im April Gewinne. IOTA ist auch etwas niedriger und handelt zum Zeitpunkt dieser Analyse bei $2,26. Solange MIOTA über $2,00 liegt, können wir in diesem Jahr neue Höchststände erwarten. Kann IOTA dynamisch über die rote Widerstandszone zwischen 2,30 und 2,38 $ ausbrechen, könnte ein Run auf die 2018er-Hochs bei 2,69 $ als geeignetes erstes Zwischenziel anvisiert werden.

Hier sehen wir einen ähnlichen Verlauf wie 2018. Nach einer solchen Aufwärtsbewegung, wie wir sie in den letzten Wochen gesehen haben, könnten Händler auf diesem Chartniveau erste Gewinne mitnehmen wollen. Eine zwischenzeitliche Korrektur in Richtung der 2,30 $-Marke wird erwartet. Sollte der Kurs von MIOTA in der Lage sein, dieses wichtige Widerstandsniveau dynamisch zu durchbrechen, dann ist ein weiterer Anstieg auf 3,36 $ (Fibonacci-Extension 127) oder sogar 3,64 $ (Fibonacci-Extension 138) zu erwarten.

Sollte die Gesamtmarktrallye intakt bleiben, könnte IOTA mittelfristig auf 4,08 $ (horizontaler Widerstand) oder sogar auf eine Fibonacci-Erweiterung von 161 $ bis 4,21 $ zusteuern. Wenn es auch hier nicht zu einem massiven Ausverkauf kommt, sollte die MIOTA-Aktie sogar die Höchststände vom Januar 2018 bei 4,50 $ erreichen. Ein Anstieg über die psychologische Marke von 5,00 $ sollte in der zweiten Jahreshälfte nicht ausgeschlossen werden. Sollte es den Bullen gelingen, diesen Widerstand endgültig zu durchbrechen, wird sich die Aufmerksamkeit der Investoren auf das Allzeithoch bei $5,79 richten. Im besten Fall könnte IOTA auf $6,68 steigen.

Bearish Option (IOTA)

Fällt der MIOTA-Kurs hingegen unter 2,16 $ und wird auch die starke Unterstützung bei 2,00 $ nachhaltig unterbewertet, kommt es zu einem erneuten Test der roten Aufwärtstrendlinie von oben. Der EMA20 (rot) ist auch hier zu finden. Sollte es den Bären gelingen, den IOTA unter diese Kreuzunterstützung zu drücken, wird ein Rückgang bis zum orangen Unterstützungsbereich zwischen $1,83 und $1,72 erwartet. Verlässt der Kurs von MIOTA diese Unterstützungszone, wie er es regelmäßig tut, ist eine Ausweitung der Korrektur bis zur grünen Unterstützungszone wahrscheinlich. Hier finden wir eine starke Progression von 23. Mars und EMA50 (orange). Schnelle Investoren werden wieder zugreifen wollen. Sollte IOTA hingegen auf Tagesschlusskursbasis in den Bereich von $1,58 bis $1,52 ausweichen, ist eine Korrektur um $1,40 wahrscheinlich. Dies ist ein großartiger Trend auf dem Tages-Chart. Außerdem befindet sich in diesem Bereich auch der EMA50 (orange).

Im Februar und März dieses Jahres gab es in den USA einen großen Kampf um 1,40 Dollar. Sollte es den Bären gelingen, dieses Chartniveau nachhaltig zu durchbrechen, ist eine Ausweitung der Korrektur in Richtung der blauen Unterstützungszone zwischen 1,22 und 1,16 $ möglich. Der EMA100 (gelb) liegt aktuell bei 1,22 $. Bei 1,16 USD befindet sich auch das Fibonacci 38 Retracement der letzten Jahre. Sollte auch dieser Unterstützungsbereich konsequent verlassen werden, könnte MIOTA ein weiteres geeignetes Kursziel im Bereich von 1,10 bis 1,02 $ ansteuern. IOTA fand im Februar mehrfach gute Unterstützung in diesem Bereich. Im Falle einer größeren marktweiten Korrektur läge das maximale bärische Kursziel im Bereich von $0,95 – $0,88. Der EMA200 (blau) befindet sich aktuell an diesem Punkt. Solange es den Bären jedoch nicht gelingt, MYOTA unter 2,00 $ zu drücken, werden aufwärts gerichtete Kursziele bevorzugt.

Anzeigegeräte (IOTA)

Der RSI und der MACD-Indikator zeigen weiterhin Kaufsignale auf der Tages-Chart. Das Gleiche ist auf dem Wochenchart zu sehen. Die Indikatoren unterstützen daher die Ansicht, dass der Kurs von MIOTA weiter steigen wird.

Dogecoin (DOGE): Der Preis von Dogecoin explodiert!

  • Wechselkurs (DOGE) : USD 0,39 (Vorwoche: USD 0,06)
  • Widerstand/Ziel Weiß: 0,30 USD, 0,34 USD, 0,39 USD, 0,45 USD, 0,48 USD, 0,58 USD, 0,68 USD
  • Unterstützung: 0,24 USD, 0,20 USD, 0,18 USD, 0,16 USD, 0,14 USD 0,12 USD, 0,10 USD, 0,09 USD, 0,07 USD

 

Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab Ethereum springt auf 2.500 USD, IOTA stark, Doge schießt den Vogel ab

USD/Dollar-Kursanalyse für Finanzen

  • Der Aktienkurs von DOGE erreicht ein neues Rekordhoch von $0,32.
  • 0,48 als Höchstpreis.
  • Das zentrale Unterstützungsniveau liegt bei 0,14 $.

Die Schaffung eines Hundes unter den Kryptowährungen sollte als eine totale Torheit betrachtet werden. Es sieht so aus, als würden die Investoren wieder einmal Elon Musk folgen und Dogecoin zu neuen Höchstständen bei dieser Analyse kaufen. Dabei wird derzeit die unbegrenzte Anzahl von Jacons ignoriert. Die Dogecoin-Rallye sieht wie ein Selbstmordkommando aus. Daher sollten Händler Gewinnmitnahmen nicht ignorieren oder zumindest den Stop-Loss schrittweise anziehen, um ihre Gewinne nicht zu gefährden.

Option Taurus (Dogecoin)

In den letzten 48 Handelsstunden prallte der Kurs von DOGE weiter nach Norden ab, scheinbar außerhalb der Charts. In diesen Phasen ist die technische Analyse des Charts sehr schwierig, da sich der Trend jederzeit umkehren kann. Wenn sich der Kurs von DOGE über der 0,24 $-Marke stabilisiert und nördlich der 0,30 $-Marke bleibt, wird zunächst eine vollständige Fibonacci-Erweiterung von 661 $ auf 0,34 $ in Betracht gezogen. Wenn sich genügend Investoren finden, die nach dem 250%igen Kursanstieg weiter in Dogecoin investieren, ist ein Anstieg bis zum nächsten Widerstand bei $0,39 (361 Fibonacci Extension) wahrscheinlich. Sollte auch dieses Kursniveau durchbrochen werden, sollten wir mit einem Anstieg im Bereich von $0,45 – $0,48 rechnen.

Dies sind die 423 und 461 Fibonacci Extensions des aktuellen Aufwärtstrends. Hier haben Investoren die Chance, ihren ersten Gewinn zu erzielen. Wenn der DOGE-Kurs auch diesen Bereich durchbricht, könnte Dogecoin sogar über die 0,50 $-Marke ausbrechen und in die rote Widerstandszone eintreten. Maximale Kursziele von 0,58 $ oder sogar 0,68 $ sind nicht auszuschließen. Die Fibonacci 561 Erweiterung und die Fibonacci 661 Erweiterung funktionieren hier. Bei diesen Preisunterschieden ist ein Kurs über 0,68 $ nicht auszuschließen, aber ein höherer DOGE-Kurs kann nicht aus dem Chart genommen werden. Aufgrund des unbegrenzten Angebots an Teilen wirft die aktuelle Bewegung jedoch Fragen auf und ihre Nachhaltigkeit muss in Frage gestellt werden. Das Risiko einer größeren Korrektur ist nun stark erhöht.

Bearishe (Dogecoin) Option

Wenn der Preis von Dojas korrigiert, kann die Umkehrung erheblich sein, ebenso wie der Anstieg. Sollte der Kurs von DOGE unter die 0,30 $-Marke fallen und weiter dynamisch in Richtung der grünen Unterstützungszone bei 0,25 $ fallen, wird ein Rückgang in Richtung der 0,20 $-Marke erwartet. Sollte auch diese Ausbruchsunterstützung des Fibonacci-Komplexes bei 361 gebrochen werden und keine neuen zinsbullischen Trader in den Markt einsteigen, dürfte der DOGE-Kurs vorerst in Richtung $0,18 korrigieren. Sollte auch diese Unterstützung überwunden werden, liegt das nächste Kursziel bei 0,16 $ (Fibonacci-Erweiterung von 261). Sollte auch dieses Chartniveau nicht halten, wird die Zone 0,14/0,13 $ auftauchen. Dies ist ein großartiger Trend auf dem Tages-Chart.

Ein neuer Erholungsversuch von diesem Niveau aus ist also möglich. Wenn auch dieser Bereich durchbrochen wird, wird der Kurs von DOGE wahrscheinlich weiter fallen und den blauen Unterstützungsbereich erreichen. Eine Korrektur in Richtung des EMA20 (rot) bei $0,10 wird ebenfalls erwartet. Es ist auch ein 50 Fibonacci Retracement des aktuellen Aufwärtstrends. Sollte auch diese sich verschiebende Unterstützung nicht halten, ist eine Korrektur in Richtung der gebrochenen 0,08 $-Marke wahrscheinlich. Aus heutiger Sicht stellt diese Unterstützung ein maximal bärisches Kursziel dar. Solange die Investoren am Hype festhalten und für höhere Kurse argumentieren, ist es nicht ratsam, den Hype wieder mitzumachen.

Anzeigeelemente: Die Indikatoren RSI und MACD sind deutlich überkauft

Sowohl der RSI als auch der MACD-Indikator zeigen ein Kaufsignal auf Tagesbasis. Beide Indizes sind jedoch deutlich überkauft. Auf der Wochen-Chart zeigen beide Indikatoren ein Kaufsignal, was ebenfalls auf einen überkauften Zustand hinweist. Ich nähere mich den Vereinigten Staaten an.

Verweigerung: Die auf dieser Seite aufgeführten Schätzpreise stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Dies sind lediglich Analystenschätzungen.

Die Grafiken wurden mit TradingView erstellt.

Wechselkurs US-Dollar/Euro nach Anpassung: 0,83 Euro.

NFT Mania: Ist es die Investition wert?

NFT Zwischen dem Rauschen und dem Inhalt

Lesen Sie mehr in der führenden Zeitschrift zu Blockchain und digitalen Währungen
(print und digital)
☑ 1. Kostenlose Ausgabe
☑ Jeden Monat über 70 Seiten zu Kryptowährungen
☑ Verpassen Sie nie wieder eine Investitionsmöglichkeit
☑ Porto wird direkt an Ihre Tür bezahlt.

Im Cryptocompass-Lagerhaus.