Cryptocurrency

DISG für Bitcoin-Anleger: Welcher Investoren-Typ bist du?

DISG für Bitcoin-Anleger: Welcher Investoren-Typ bist du?

DISG für Bitcoin-Anleger: Welcher Investoren-Typ bist du?

Dominanz, Initiative, Belastbarkeit und Gewissenhaftigkeit sind die vier Persönlichkeitsprofile, die mit der DISG-Methode identifiziert werden können. Wie wichtig ist DISG im Kryptowährungshandel?

Die DISG-Methode, 1928 von dem amerikanischen Psychologen William Moulton Marston entwickelt, ist eine der bekanntesten Methoden zur Bestimmung von Persönlichkeitsstärken und -schwächen. Der DISG-Test unterscheidet auf der Basis von Selbsteinschätzungen der Befragten vier Persönlichkeitseigenschaften, von denen er seinen Namen hat: Dominanz, Initiative, Belastbarkeit und Integrität.

CTB-ECHO Magazin (4/2021): Lohnt sich eine Investition in NFT?

Eine Fachzeitschrift für Investoren in Bitcoin und Blockchains.

Exklusive Themen für eine erfolgreiche Investition:

– NFT: zwischen Ton und Inhalt
– FLOW: Der neue König von NFT?
– Fiskalische Ausbeutung im Auftrag
– Oder steigendes Wachstum 2021
– Interview mit dem Bundestag

Bestellen Sie eine kostenlose Ausgabe >>.

Es gibt heutzutage viele Variationen der Online-Führerscheinprüfung, aber sie basieren alle auf dem gleichen Prinzip. Der Teilnehmer erhält in jeder der 10 bis 20 Runden 4 Adjektive und muss entscheiden, welches Adjektiv auf ihn am meisten und welches am wenigsten zutrifft. Jedes Adjektiv steht für eine der vier Persönlichkeitseigenschaften. Schließlich erhält der Befragte eine Punktzahl für jede Art von Merkmal. Jeder Charaktertyp hat seine eigenen Stärken und Schwächen.

Obwohl der DISG-Test nicht unumstritten ist, erfreut er sich auch fast 100 Jahre nach seiner Entstehung noch großer Beliebtheit, vor allem wenn es um Teambildung geht. In einem guten Team, so wurde errechnet, sollte jeder Charaktertyp vertreten sein. Wir haben uns gefragt, ob Kryptowährungsinvestoren nach DISG klassifiziert werden können.

Dominante Draufgängerin

Der dominante Typ ist ein Künstler, der den Wettbewerb liebt und einen eisernen Willen hat. Er schätzt Kompetenz, persönliche Freiheit und greifbare Ergebnisse. Sie stellt sich Herausforderungen mit Zuversicht. Typische Eigenschaften von D :

Ansicht

Handeln Sie Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App!

Verlässlichkeit, Einfachheit, Innovation – handeln Sie einfach und sicher mit den beliebtesten Kryptowährungen in Deutschland.

Vorteile:
Kostenloses
Demokonto im Wert von 40.0000 € ☑ Anmeldung in wenigen Minuten
☑ Option zur Ein-/Auszahlung per PayPal
☑ 24/7 verfügbar + mobiles Trading
Zum Anbieter

76,4 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter [ad].

 

  • Manager
  • Adventura
  • Entscheidender Standort
  • Konkurrenzfähig
  • Aggressiv
  • Homepage
  • Ehrgeizig
  • Ich würde gerne
  • Treiben lassen
  • Risiken eingehen

Ein dominanter Investor investiert oft und in großen Beträgen – wenn der Markt wieder steigt, arbeitet er auf Hochtouren. Wenn er handelt, nutzt er Hebelwirkung. Ohne (kalkuliertes) Risiko gibt es keinen Spaß – das ist sein Motto.

Geduld hingegen ist keine Kategorie, in der sich Typ Ds auszeichnen. Dadurch laufen sie Gefahr, voreilig zu handeln, wo sie besser wegbleiben sollten, oder besser gesagt, aus der Tasche zu ziehen. D-Investoren sollten auch darauf achten, dass sie im Eifer des Gefechts nicht wichtige Details übersehen, wie z.B. eine unfaire Vorzeichenverteilung.

Typ des ersten Anlegers: Kommunikation ist unerlässlich

Font I ist kreativ und wird andere perfekt mit seiner Begeisterung anstecken. Typ I ist durch die folgenden Adjektive gekennzeichnet:

  • Ausgang
  • Zuverlässige Seite
  • Optimist
  • Anfrage für
  • Mit freundlichen Grüßen
  • Enthusiasmus
  • Interlocking
  • Magnetisch
  • Inspirieren

Investoren vom Typ I gedeihen, wenn sie mit anderen Kryptowährungshändlern über soziale Medien, Foren und Newsgroups interagieren. Er wählt Stücke mit guter Gemeinschaft aus und beteiligt sich selbst aktiv an ihnen. Investoren mit einer besonders ausgeprägten Charaktereigenschaft sollten darauf achten, dass sie in ihrer Begeisterung für das Projekt nicht zu selbstbewusst werden. Ihr Mantra: Der Himmel ist die Grenze.

DISG S Profil: Hamster

Experimentierfreude, Begeisterung, Aggression: S-Typen profitieren kaum von diesen Kategorien. Sie sind echte Teamplayer und zeichnen sich durch ihren Fleiß, ihre Geduld und Ausdauer aus. Mit einer an Phlegmatismus grenzenden Nonchalance lassen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Typische Eigenschaften des Kontinuitätstyps :

  • Stabil
  • Bewusst
  • Vorhersehbar
  • Patient
  • Das Unaussprechliche
  • Widerstände gegen Veränderungen
  • Entspannt

Das unaufhörliche Tröpfeln füllt den Kofferraum: S-Typen investieren kleinere Beträge, aber in regelmäßigen Abständen. FOMO und FUD geben ihnen keine Ruhe und sie stapeln beharrlich ihre Satoshi mit Diamantenhänden. Daher hat Händler C wenig Interesse am Daytrading. Seine Strategie: DCA, Hodl und Chill.

Typ G: DOR wie in Religion

Der gewissenhafte Typ legt großen Wert auf Stabilität und Präzision. Er ist ein erfahrener Stratege und versucht, so wenig Chancen wie möglich zu verpassen. Laut DISG umfasst ein starkes D-Profil die folgenden Merkmale:

  • Analysten-Seite
  • Ausführliche Seite
  • Perfektionist
  • Systematisch
  • Präzise
  • Achtung
  • Genau
  • Umziehen
  • Offizielle Website
  • Von der Website heruntergeladen.
  • Beruhigen Sie sich
  • Logik
  • Gesteuert

Investoren mit einem starken G-Profil sind immun gegen den Sirenengesang der Altcoin-Apologeten. Ihre Investitionsentscheidungen sind keine Instant-Urteile, die auf aktuellen Trends in der Kryptowährung basieren, sondern sind immer das Ergebnis intensiver Gestaltungsexpertise. Recherchieren Sie selbst über G-Typen. Sobald ein G-Typ sich für ein Spiel entschieden hat, verlässt er sich auf seine analytischen Fähigkeiten und wartet geduldig darauf, dass sich der Markt in seine Richtung bewegt. Allerdings sollten G-Investoren darauf achten, ihre Strategie nicht frenetisch zu verfolgen, wenn es Anzeichen dafür gibt, dass sie sich verrechnet haben.

Schlussfolgerung: DISG – Denkanstöße

Es ist klar, dass das DISG nicht als Grundlage für Investitionsentscheidungen verwendet werden sollte. Dennoch bietet das Programm die Möglichkeit zur Selbstbeobachtung, die zu einem besseren Verständnis des eigenen Verhaltens beitragen kann. Und Selbsteinschätzungsfähigkeiten sind in allen Bereichen des Lebens nützlich – selbst wenn die Prüfung hart ist (Kryptowährung).