Cryptocurrency

Coinbase verleiht Tether Legitimität – USDT wird auf der Pro notiert

Coinbase verleiht Tether Legitimität – USDT wird auf der Pro notiert

tether lawsuit 2021coinbase pro usdtcoinbase tetherwill coinbase support tethertether bitcoin manipulationcoinbase usdc,People also search for,Privacy settings,How Search works,tether lawsuit 2021,coinbase pro usdt,coinbase tether,will coinbase support tether,tether bitcoin manipulation,coinbase usdc,tether lawsuit update,tether lawsuit date

Coinbase verleiht Tether Legitimität – USDT wird auf der Pro notiert

Die einflussreiche US-Kryptowährungsbörse Coinbase begrüßt den umstrittenen Stablecoin Tether (USDT) in ihrem Ableger, der sich an professionelle Investoren richtet.

Laut der Ankündigung vom Donnerstag nimmt Coinbase Pro bereits USDT-Einzahlungen an, bevor der Handel am Montag beginnt. Der Handel mit der marktführenden stabilen Währung wird jedoch erst beginnen, wenn ausreichend Liquidität vorhanden ist, d.h. wenn genügend Tether-Gelder auf der Plattform platziert wurden. In diesem Zusammenhang weist Coinbase darauf hin, dass nur USDT in ERC-20-Form akzeptiert wird. Es werden also nur Tester akzeptiert, die auf der Ethereum-Blockchain basieren.

Sobald ein ausreichender Betrag an USDT auf der Plattform hinterlegt ist, beginnt der Handel mit den Währungspaaren BTC-USDT, ETH-USDT, USDT-EUR, USDT-GBP, USDT-USD und USDT-USDC. Die Ausgabe der jeweiligen Orderbücher erfolgt dann in drei Phasen.

Coinbase stellt fest, dass USDT noch nicht auf seiner Hauptkryptowährungsaustauschplattform verfügbar ist, was bedeutet, dass es nicht auf Coinbase.com oder den Smartphone-Apps des Unternehmens verfügbar ist. Wir werden eine separate Ankündigung machen, sobald wir den Stable hier unterstützen, informierte die Kryptowährungsbörse.

Auf Coinbase Pro wird USDT in Zukunft für Kryptowährungsinvestoren aus den Vereinigten Staaten (außer New York), der Europäischen Union (EU), dem Vereinigten Königreich, Kanada und Singapur verfügbar sein.

Die Aufnahme von Tether bei Coinbase hat auch eine klare Signalwirkung, denn die marktführende US-Kryptowährungsbörse, die erst kürzlich beigetreten ist und ihren Einfluss wieder deutlich ausgebaut hat, scheint sich nicht um die anhaltende Kontroverse um Stablecoin zu kümmern.

Im Februar erzielte Tether, zusammen mit seiner umstrittenen Schwesterfirma Bitfinex, einen Vergleich mit der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft in einem damit zusammenhängenden Rechtsstreit, in dem behauptet wurde, dass der Stable-Emittent keine wahrheitsgemäßen Informationen über das Ausmaß, in dem USDT tatsächlich durch US-Dollar-Vermögenswerte gedeckt ist, offengelegt hat. Gemäß der Vereinbarung müssen die beiden Unternehmen 18,5 Millionen US-Dollar an Verlusten auffangen und regelmäßig über ihre Rückstellungen berichten.

Paolo Ardoino, Chief Technical Officer (CTO) der Kryptowährungsbörse Bitfinex, kommentierte die Aufnahme von Coinbase Pro auf Cointelegraph wie folgt: Wir freuen uns, dass Coinbase beschlossen hat, Tether (USDT) als ERC-20 auf Coinbase Pro zu listen. Wir nähern uns langsam der Marktkapitalisierung von 50 Milliarden Dollar, was diesen Meilenstein noch wichtiger für das Wachstum unserer Benutzerbasis macht. Wir sind ein Stabilisator mit überlegener Liquidität, Stabilität und Zuverlässigkeit. Tether spielt eine wichtige Rolle im wachsenden Ökosystem der digitalen Währungen, weshalb Investoren und Entwickler gerne mit Tether arbeiten. Die Einbeziehung von Coinbase schafft eine wichtige Brücke für die Schaffung neuer Kryptowährungen für Verbraucher.

Coinbase gilt eigentlich als sehr vorsichtig, da in der Vergangenheit durchaus schon Kryptowährungen zurückgezogen wurden, als sie beim Handel mit Kryptowährungen ins Kreuzfeuer der Regulierungsbehörden gerieten. So hat die Börsenplattform selbst ihre wichtigste Kryptowährung XRP Ende 2020 zurückgezogen, nachdem die US-Börsenaufsichtsbehörde eine Klage gegen ihren Emittenten Ripple eingereicht hatte.

Coinbase hat zu diesem Zeitpunkt nicht auf die Anfrage von Cointelegraph geantwortet.

tether lawsuit 2021coinbase pro usdtcoinbase tetherwill coinbase support tethertether bitcoin manipulationcoinbase usdc,People also search for,Privacy settings,How Search works,tether lawsuit 2021,coinbase pro usdt,coinbase tether,will coinbase support tether,tether bitcoin manipulation,coinbase usdc,tether lawsuit update,tether lawsuit date