Cryptocurrency

Block.one und Peter Thiel gründen Bitcoin-Börse Bullish Global

Block.one und Peter Thiel gründen Bitcoin-Börse Bullish Global

Hey there! Before reading the article which is about Block.one und Peter Thiel gründen Bitcoin-Börse Bullish Global, you should read about how much are bitcoins worth. It shares basic information about this article and also adds more value to it. Do let us know how you feel about it in the comment section below. Happy Reading! Really glad that you are here.

Das Startup CoinList, eine Finanzierungsplattform für Kryptowährungen, hat gestern angekündigt, dass es in Zusammenarbeit mit dem Blockchain-Unternehmen Block.one und dem ehemaligen PayPal-Mitbegründer Peter Thiel eine Börse für digitale Kryptowährungen eröffnen wird.

Peter Thiel, der Gründer von PayPal, und Block.one, die hinter EOS stehen, gründen eine Bitcoin-Börse namens Bullish Global, die demnächst live gehen soll. Bisher ist noch nicht ganz klar, worin Bullish Global tatsächlich bestehen soll. Die Börse soll angeblich eine Art Index für Kryptowährungen darstellen. Aber viel wichtiger ist vielleicht, dass Peter Thiel, der als Investor in viele Firmen involviert ist, auch an Bullish Global

Block.one und Peter Thiel gründen Bitcoin-Börse Bullish Global

Bullish Global ist der Name einer neuen Kryptowährungsbörse, die teilweise von Thiel Capital finanziert wird. Aber auch der deutsche Milliardär hat in den Kuchen investiert.

Block.one ist dabei, eine neue Bitcoin-Börse zu starten. Die Börse, genannt Bullish Global, wird teilweise zentralisiert und teilweise dezentralisiert sein, sagte das Unternehmen. So nutzt die Börse die von Block.one selbst entwickelte EOS-Blockchain, um einen kryptografisch validierten Transaktionspfad zu schaffen.

Zusätzlich zu Block.one, das selbst eines der bestfinanzierten Unternehmen im Kryptowährungsraum ist, sind eine Reihe von hochkarätigen Investoren an dem Projekt beteiligt. Der größte Investor von Bullish ist Peter Thiel, der mit zwei Risikokapitalfonds (Thiel Capital und Founders Fund) verbunden ist. Darüber hinaus wird Kapital von Galaxy Digital, der Investmentbank Nomura und privaten Investoren wie Alan Howard, Louis Bacon und dem deutschen Milliardär Christian Angermeier bereitgestellt. Außerdem unterstützt er Bullish Global als Berater neben Peter Thiel, Alan Howard und Richard Lee.

Angermeier, der vor kurzem durch geschickte Investitionen in Biotech-Unternehmen in die Riege der Milliardäre aufgestiegen ist, beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit dem Kryptowährungssektor. Nach seinen eigenen Worten entspringt seine Leidenschaft für Kryptowährungen aus seinen eigenen Experimenten mit psychoaktiven Substanzen wie Psilocybin. Im Jahr 2015 investierte ein Deutscher in Bitcoin. Über seine jüngste Investition in Bullish Global sagte Angermeier kurz und bündig: Ich habe gute Laune.

Ansicht

Kaufen oder verkaufen Sie DOGE CFDs ganz einfach.

Handelsmöglichkeiten für DOGE/USD

Der Markt gewinnt an Schwung – folgen Sie ihm! Kaufen Sie noch heute CFDs auf Dogecoin und profitieren Sie von engen Spreads. Libertex bietet allen seinen Tradern einzigartige Marktbedingungen.

Beginnen Sie jetzt.

Bullish Global, das als Tochterunternehmen von Block.one agieren wird, hat damit die beste Ausgangsposition. Schließlich ist Block.one laut bitcointreasuries.org eines der reichsten Unternehmen in diesem Bereich. Zumindest wenn man das Kapital in Bitcoins misst: Das Unternehmen hat 140.000 BTC im Wert von 7,7 Milliarden Dollar in seinem Bestand.

Peter Thiel: Investieren in der Bitcoin-Branche ist nicht neu

Peter Thiel gilt auch als eine ikonische Figur im Bitcoin-Bereich. Erst Ende 2020 investierte sein Risikokapitalfonds Valar Ventures eine Million Dollar in den österreichischen Neo-Broker Bitpanda. Allerdings warnte Thiel kürzlich vor dem Bitcoin, der als Finanzwaffe der Chinesen angesehen wird. Aber, wie wir bereits erklärt haben, ist es wahrscheinlicher, dass es eine Warnung von Thiel über die Monopolisierung der Kryptowährungsindustrie im Reich der Mitte ist. In diesem Umfeld bullisch zu investieren, ist auch ein wahrscheinlicher Versuch, den US-Bitcoin-Raum zu stärken.

Ein weiteres Zeugnis für Thiels Kryptowährung ist Palantir, dessen CEO ein deutschstämmiger Amerikaner ist. Das Datenanalyse-Unternehmen hat kürzlich damit begonnen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren, so CFO Dave Glaser. Außerdem sagen sie, dass sie erwägen, einen Teil ihrer Bargeldreserven in BTC zu tauschen.

 

This source has been very much helpful in doing our research. Read more about peter thiel crypto investments and let us know what you think.

bullish global crypto pricebullish crypto exchangepeter thiel block onepeter thiel crypto investmentspeter thiel eospeter thiel bitcoin 2021,People also search for,how much are bitcoins worth,bitcoin stock price,peter thiel block one,peter thiel crypto investments,bullish global crypto price,bullish crypto exchange,peter thiel eos,peter thiel bitcoin 2021