Cryptocurrency

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Bitcoin hatte bisher starke Verluste aufzuweisen, nun scheint er in eine kritische Ära einzutreten. Am Dienstag scheint der Krypto-König unter 34.000 US-Dollar zu liegen, was letztes Jahr noch der höchste Preis sein sollte. Unter Verkaufsdruck scheint man die Kurse zu bringen, denn der heute günstigste BTC kostet deutlich mehr als das Niveau von vor einem Jahr.

Nachdem der Bitcoin im letzten Jahr bei über 4000 US-Dollar verkauft wurde, sorgte der wiederkehrende Verkaufsdruck der US-Banken für weitere Druck auf die Kryptowährung. Die Blitzkonzerne JPMorgan Chase & Co. und Citigroup Inc. haben entsprechende Mitteilungen veröffentlicht, die den Bitcoin weiter unter Druck setzen sollen. Der Grund: Die Banken wollen vom Kryptogeld nicht aufgrund der Vergangenheit des Bitcoin berührt se

De bitcoin (BTC) is am heutigen 20. Juni auf ein zwischenzeitliches Tief von 33.750 US-Dollar abgerutscht, was die Befürchtungen der Experten bestätigt, dass der aktuelle Support nicht kräftig genug sein würde.

Bitcoin-Stundendiagramm (Bitstamp). Die: TradingView

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Zoals gegevens van Cointelegraph Markets Pro en TradingView laten zien, daalde het BTC/USD-paar op zaterdag tot onder US$34.000, terwijl de markt het hele weekend omhoog ging.

De daling van de markt van 40.000 USD in lage-inkomenslanden houdt aan.

Het orderboek van Binance beschrijft dit het best, want nadat de grote kooporder op 36.500 US dollar werd afgewezen, was de laatste steun weer op 31.000 US dollar.

Bitcoin-Orderbuch von Binance. Die: Hardware/Twitterindicatoren

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Die Krypto-Trader sorgen sich derweil um das Todeskreuz, dass sich am Freitag im Stundendiagramm und Tagesdiagramm von Bitcoin abgezeichnet hatte. Er is een breuk in de bovengrens van het 50-daags MA en het 200-daags MA, wat in dit geval een slechte prognose is voor de toekomstige koers.

Zij hebben echter nog niet alle Todeskreuze aan een massale controle onderworpen. Zoals Cointelegraph berichtte, volgden op die manier ook al beträchtliche Aufschwünge.

Das Todeskreuz wird überbewertet, wie dementsprechend auch Crypto Ed schon Anfang der Woche meinte. Und weiter:

Het belangrijkste wat we kunnen doen is geen short posities creëren, want het belangrijkste deel van een ontslag vindt plaats voordat het contract afloopt.

Ook Adam Back, de CEO van Blockstream, sprak zich op Twitter uit tegen de negatieve uitkomst van het Todeskreuzes.

Bitcoin-Kursdiagramm mit Todeskreuz. Die: TradingView

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Maar al het optimisme is niet verdwenen, want Bitcoin heeft de afgelopen zondag 5% van zijn waarde verloren, terwijl het de afgelopen drie dagen 14% van zijn waarde heeft verloren.

Op de Krypto-Handelsplatforms werd op één dag ongeveer 150 miljoen euro uitbetaald. US-Dollar abverkauft, nachdem der Kurs zuvor schlagartig um 800 US-Dollar gefallen war.

Gebruikt u grijstinten voor afdrukken?

Een andere reden waarom de cursus uitgebreider is, kan de vroege ontgrendeling zijn van de kwaadaardige cryptografische bescherming van Grayscale.

Wie Cointelegraph berichtet hatte, gibt die Vermögensverwaltung demnächst einen großen Teil der in ihrem Bitcoin-Investmentfonds angelegten Gelder frei, diese sind in der Regel für 6 Monate festgeschrieben, anders beträchtlichen Verkaufsdruck geben könnte, denn viele Investoren könnten aussteigen und ihre Bitcoin direkt abverkaufen, um die Verluste des GBTC zu mildern.

Sinds medio april 2021 zijn 139.500 BTC (GBTC) vrijgegeven, zoals de krypto-analist Tonald Dusk erklärt.

Er moet immers nog 140.000 GBTC worden betaald.

Na de zomer moet bovengenoemd probleem opnieuw worden opgelost, als de gevolgen zo dramatisch zijn dat zij niet mogen worden genegeerd.

Grayscale-Unlocking. Die: Bybt

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

Auch Fundamentaldaten schwächeln

Auch die Fundamentaldaten geben leider Grund zur Sorge, denn die Hashrate verliert derzeit wieder an Power, was auf Veränderungen in der Konstitution der Mining-Branche zurückzuführen ist. De wisselkoers van de bitcoin ligt nu onder de 100 Exahashes per week (EH/s), tegen 168 EH/s aan het begin van het jaar.

Een andere indicator is dat de wisselkoers momenteel zwakker is.

Bitcoin-Hashrate. Die: Blockchain

Bitcoin rutscht unter 34.000 US-Dollar, weiterer Verkaufsdruck droht

So geht die Mining-Difficulty, also der Schwierigkeitsgrad beim Abbau von Bitcoin, in neun Tagen zum dritten Mal in Folge nach untenen.

Das letzte Mal, dass drei Mal in Folge nach unten korrigiert wurde, war während des großen Abwärtstrends von 2018.

500 bitcoin to usdwho runs bitcoin0.001 btc to usd.01 btc to usd,People also search for,Privacy settings,How Search works,500 bitcoin to usd,who runs bitcoin,0.001 btc to usd,.01 btc to usd