Cryptocurrency

Bitcoin Kurs Prognose: BTC/USD erreicht neues Allzeithoch bei über $63.000

Bitcoin Kurs Prognose: BTC/USD erreicht neues Allzeithoch bei über $63.000

Der Preis von Bitcoin hat heute Morgen ein neues Hoch erreicht. Nachdem BTC/USD mehrere Wochen in einer Konsolidierungsphase verbracht hatte, durchbrach es die alten historischen Höchststände bei $61.800. In der Spitze notierte die Reservewährung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 63.200 $.

Werbung

Bitcoin Kurs Prognose: BTC/USD erreicht neues Allzeithoch bei über $63.000

Die technische Analyse zeigt, dass es BTC/USD nach mehreren Versuchen gelungen ist, aus einem Aufwärtstrend in ein aufsteigendes Dreieck auszubrechen. Der technische Ausbruchskurs liegt bei etwa 63.700 $. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte BTC/USD dieses Niveau noch nicht erreicht.

BTC/USD : Nächstes Ziel 65.000 $?.

Die Frage ist nun, wie es mit dem Bitcoin-Preis weitergeht? Um den Aufwärtstrend zu bestätigen, ist es nun wichtig, dass der Bitcoin-Preis kurzfristig nicht unter 61.800 $ fällt. Ein positives Signal wäre es, wenn BTC/USD dieses Niveau bestätigt und es als neue Unterstützungslinie erneut testet. Sollte BTC/USD hingegen wieder unter diese Linie fallen, könnte dies ein bärisches Signal sein und möglicherweise eine stärkere Korrektur einleiten.

Bis jetzt hält sich BTC/USD gut über dieser Linie. Wer jedoch mit BTC/USD handeln möchte und noch keinen Handel eröffnet hat, sollte zumindest auf eine vierstündige Kerze über $61,800 oder besser noch auf eine Bestätigung auf dem Tages-Chart warten. Die Chance, dass der Anstieg einfach nur falsch ist, wird dann kleiner.

Auf breiteren Zeitrahmen zeigt die Chartanalyse, dass sich BTC/USD in einem parallelen Aufwärtstrendkanal befindet. Ein solches Diagramm kann als korrekt angesehen werden, da der Preis bereits mehrmals die obere Widerstandslinie und die Unterstützungslinie getestet hat. Die Widerstandszone liegt derzeit knapp unter 65.000 $. Auf der anderen Seite liegt die Unterstützungszone bei 58.000 $.

Der Bitcoin-Kurs kann sich in diesem Chart noch einige Zeit bewegen, bevor ein Ausbruch aus dem steigenden Kanal oder eine Abwärtskorrektur erfolgt. Wenn BTC/USD also seinen aktuellen Aufwärtstrend fortsetzt, erwartet die Kryptowährung ein starker Widerstand bei der Marke von 65.000 $. Es ist durchaus möglich, dass BTC/USD bei der ersten Annäherung an diese Linie zurückgewiesen wird und dann korrigiert. Oft braucht es mehrere Versuche, um eine starke Widerstands- oder Unterstützungslinie zu durchbrechen.

58.000 US-Dollar als Hauptunterstützung

Unterdessen könnte es für den Bitcoin-Preis gefährlich werden, wenn BTC/USD die 61.800 $-Marke als Unterstützung nicht halten kann und in Richtung der 58.000 $-Zone fällt. Eine Korrektur unter dieses Niveau könnte einen enormen Abwärtsdruck verursachen.

Die technische Analyse zeigt auch einen zweiten Chart des Bitcoin-Preises. Hier sehen Sie, wie sich der BTC/USD seit dem 7. Juli bewegt hat. April in einem steigenden Keil und hat wiederholt Widerstand und Unterstützung in dieser Formation bestätigt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gelang es BTC/USD jedoch, sich leicht oberhalb der Widerstandsmarke zu konsolidieren. Unter der Annahme, dass BTC/USD diesen Ausbruch nach oben bestätigt, läge das technische Kursziel bei etwa $67.000. Es ist jedoch Vorsicht geboten: Dazwischen liegt der Widerstand bei 65.000 $, der bereits in einem anderen Chart oben erwähnt wurde.

Die Tatsache, dass der heutige Ausbruch bei relativ hohem Volumen erfolgte, könnte auf eine Trendbestätigung hindeuten. Dies zeigt auch, dass die Marktdominanz von Bitcoin gegenüber Altcoins heute wieder rapide zugenommen hat.

Bitcoin-Investoren sollten das heutige Kursgeschehen genau im Auge behalten, das weiterhin spannend bleibt.

_______________________________________________________________________________

Die Preisinformationen in diesem Artikel basieren auf den Kryptowährungs-Charts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels.