Kein großes Technologieunternehmen hat zwischen 2016 und 2020 mehr Unternehmen für künstliche Intelligenz (KI) übernommen. In dieser Zeit hat Apple 25 solcher Unternehmen übernommen, berichtet Heise. An zweiter Stelle steht Google mit 14 Übernahmen. Zu den fünf größten Käufern in diesem vielversprechenden Sektor gehören vier US-Unternehmen.

Werbung

Apple Aktien: iPhone-Hersteller hat in den letzten Jahren die meisten KI-Firmen übernommen

Eines der Ziele von Apple ist es, Google und Amazon zu überholen. Nachholbedarf hat das Unternehmen zum Beispiel, wenn es darum geht, einen intelligenteren Sprachassistenten für Apple zu entwickeln. Sie sind immer noch neben Amazon und Google.

Verschiedene Ansätze

Eine der wichtigsten Akquisitionen des Unternehmens ist Xnor.ai. Dieses Unternehmen hat sich auf moderne Bearbeitungsmöglichkeiten spezialisiert. Hier werden KI-Probleme direkt auf dem Gerät und nicht über die Cloud gelöst.

Wir erstellen immer mehr Funktionen in Apple Produkten, die maschinelles Lernen erfordern. Und ich denke, wir machen es anders als unsere Konkurrenten, sagte Giannandrea, Apples KI-Chef, kürzlich dem Magazin Stern. Seiner Meinung nach achtet Apple viel mehr auf den Datenschutz als seine Konkurrenten. Tim Cook, CEO von Apple, erklärt sogar, dass die Privatsphäre ein grundlegendes Menschenrecht ist.

Herr Giannandrea weist jedoch darauf hin, dass Europa sogar eine Vorreiterrolle einnimmt. Seiner Meinung nach ist Europa führend bei der Festlegung der Regeln für die Zukunft des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz. Die Anliegen der politisch Verantwortlichen werden nicht nur toleriert, sondern begrüßt.

Leistungsbewertung von Apple-Wertpapieren

Im vergangenen Jahr ist der Aktienkurs von Apple um 78 % gestiegen. Auf Halbjahresbasis betrug das Wachstum 5,1 %. Es bleibt abzuwarten, ob und in welchem Umfang die KI-Offensive ausgeprägt sein wird.

Foto von Pexels auf Pixabay

You May Also Like

NFT-Markt mit Verlusten von rund 70 %

Der Beginn des Jahres 2021 war ein großartiger Start für NFT Chips.…

Blockchain.com verdreifacht Userzahl und sammelt 300 Millionen US-Dollar ein

Related Tags: crypto nachrichten,btc-echo,kryptoszene,best crypto wallet,1 bitcoin to usd,Privacy settings,How Search works

Will Smith investiert in NFT-Sammelkarten der NBA

Dass sich Prominente für Kryptowährungen und Blockchain interessieren, ist spätestens seit Elon…

Dezentrale Börsen (DEX) gewinnen an Market Share

Es gibt zwei Hauptbörsen für Kryptowährungen auf dem Markt: zentralisierte und dezentralisierte.…