Cryptocurrency

Amazon will dieses Jahr noch Bitcoin-Zahlungen akzeptieren

Amazon will dieses Jahr noch Bitcoin-Zahlungen akzeptieren

Amazon.de will dieses Jahr noch Bitcoins akzeptieren – der Internet-Riese hat geplant, das Bitcoin-Zahlungsmittel von seinen Kunden auszuloben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Handelsunternehmen die Kryptowährung annehmen.

Amazon.com hat im Mai 2018 damit begonnen, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren, mit der Absicht, die Website zu einem One-Stop-Shopping-Hub für Kryptowährungen und andere digitale Währungen zu machen.

Als Reaktion auf die wachsende Popularität von Bitcoin, wird Amazon eine neue Zahlungsmethode für seine Kunden enthüllen. Kunden können den Bezahldienst von Amazon bereits über die firmeneigene Website nutzen, doch nun wird das Unternehmen in der nächsten Version seiner App Unterstützung für Bitcoin hinzufügen.. Read more about coincierge de and let us know what you think.

Amazon will dieses Jahr noch Bitcoin-Zahlungen akzeptieren

Eine ungenannte Quelle, die Amazon nahe steht, sagte der Londoner Wirtschaftszeitung City A.M., dass der Internetriese plant, bis Ende 2021 Zahlungen in Bitcoin (BTC) zu akzeptieren. Auf diese Weise kann sie für eine breitere Akzeptanz von Transaktionen mit Kryptowährungen sorgen.

Es geht nicht nur darum, in Zukunft Zahlungslösungen mit Kryptowährungen zu schaffen. Es ist ein komplexer und viel diskutierter Teil von Amazons zukünftiger Arbeitsorganisation, sagte eine ungenannte Quelle gegenüber City A.M., laut einem am Sonntag veröffentlichten Bericht.

In diesem Zusammenhang : Das Ökosystem der Kryptowährungszahlungen global machen: Ray Youssef

Die Quelle deutete an, dass Bitcoin nur der erste Schritt in Amazons Plänen für Kryptowährungen ist. Die Administratoren wollen in Zukunft weitere anerkannte Kryptowährungen hinzufügen. Der Befehl kommt von oben. Sie bezieht sich natürlich auf Jeff Bezos. Sie fügte hinzu: 

Das gesamte Projekt wurde bereits umgesetzt.

Zusätzlich zu den Bitcoin-Zahlungen will Amazon auch eine eigene Kryptowährung entwickeln, möglicherweise schon 2022, so die Quelle.

Der Einstieg von Amazon in den Kryptowährungsmarkt ist seit einigen Tagen in den Nachrichten. Der Grund für diese Gerüchte ist die kürzliche Ankündigung des Unternehmens, dass es einen Produktmanager für digitale Währung und Blockchain sucht. Laut der Stellenbeschreibung wird der neue Produktmanager zu Amazons Strategie für digitale Währungen und dem Produktentwicklungsplan beitragen. Diese Position erfordert ein sehr gutes Wissen über Blockchain, Distributed Ledger, digitale Zentralbankwährungen und Kryptowährungen im Allgemeinen.

In diesem Zusammenhang : Mehr als 90% des globalen BIP: Länder, die in der BDC dominieren

Dies ist nicht die erste Stellenausschreibung von Amazon im Zusammenhang mit Kryptowährungen. Wie Cointelegraph im Februar berichtete, suchte der Internetgigant einen CTO, der bei der Entwicklung seiner neuen digitalen und aufstrebenden Zahlungsplattform helfen sollte.

Amazon, der Online-Handels-Riese, hat angekündigt, dass sie im kommenden Jahr die Bitcoin-Zahlungen anbieten wird. Auf dem Treffen der Amazon.com Inc.-Aufsichtsratsmitglieder wurde diese Nachricht von einem der Mitglieder bestätigt.. Read more about when to buy bitcoin 2021 and let us know what you think.

This article broadly covered the following related topics:

  • coincierge de
  • who runs bitcoin
  • when did bitcoin come out
  • how many bitcoins are lost
  • when to buy bitcoin 2021