Cryptocurrency

1.800 BTC pro Monat! So leistungsstark ist El Salvadors Bitcoin-Farm

Ich habe mir El Salvadors Bitcoin Farm schon seit einer Weile angesehen und wollte einen Beitrag darüber schreiben. Die Farm ist ein kleiner Betrieb, der sich in einer kleinen Stadt namens Goicoechea in der Nähe von Santiago de Veraguas in El Salvador befindet. Die Farm produziert ein anständiges Einkommen mit einer kleinen Anzahl von Bergarbeitern (ich glaube, es sind im Moment etwa 7), und sie bekommt etwas Aufmerksamkeit von der Presse. Nun ist dies keine besonders beeindruckende Farm. Sie ist relativ klein und die verwendete Bergbautechnologie ist etwas veraltet. Das macht die Farm relativ leicht angreifbar, falls jemand das tun möchte. Aber nicht jeder kleine Betrieb kann ein großer Betrieb sein. Und im Fall von El Salvadors Bitcoin Farm

“Bitcoin-Farm” ist El Salvadors Bitcoin-Farm? Das darf es doch nicht sein. Der dänische Blogger Andreas M. J. Christensen hat das noch vor sich, denn in den letzten zwei Monaten hat er eine Farm von 1.800 PCs mit einem jeweiligen Bitcoin-Konsolen-Betriebssystem erstellt und läuft sie nun mit dem staatlichen Stromnetz zusammen.

Wird El Salvador ein Bitcoin-Mining-Riese werden? Jüngsten Berechnungen zufolge könnte eine geplante Vulkanfarm im Land riesige Mengen an BTC fördern.

Werbung

. Verdienen Sie jeden Monat Millionen von Dollar mit BTC.

Kürzlich enthüllte der salvadorianische Präsident Nayib Bukele die vorläufigen Pläne und Details der geplanten Bitcoin-Mining-Farm in Vulkan (wir haben hier darüber geschrieben) – und findige Miner rechnen bereits aus, wie viele Bitcoins mit einem solchen Unternehmen geschürft werden könnten. Allgemeine Informationen: Präsident Nayib Bukele plant, geothermische Energie von aktiven Vulkanen zu nutzen, um Bitcoin-Mining-Unternehmen zu betreiben. Es sei sauber und sicher und eine große Einnahmequelle für sein Land, sagte der 39-Jährige.

Es wird erwartet, dass es mehr als 95 Megawatt (MW) Strom produziert, genug für einen ziemlich großen Minenbetrieb. Der führende Miner und Bitfury-Gründer George Kikvadze sprach den Staatschef Bukela direkt auf Twitter auf das Thema an. Er behauptet optimistisch, dass die Kapazität (95 MW) der BTC-Mining-Farm so ist, dass sie 1800 Bitcoins (gekauft auf eToro oder Libertex) pro Monat abbauen kann:

Sehr geehrter Präsident @nayibbukele, 95MW können 3 Exahash erzeugen, was etwa 1800 Bitcoins pro Monat oder $750 Millionen pro Jahr im aktuellen Bitcoin-Netzwerk entspricht.

Damit ist der Fall für den Minderjährigen klar:

Ich habe keinen Zweifel, dass dies das profitabelste Projekt in der GESCHICHTE Amerikas oder Mittelamerikas (was das betrifft) sein wird!

Sehr geehrter Herr Präsident @nayibbukele 95 MW können 3 Exahash erzeugen, was mit dem aktuellen #bitcoin-Netzwerk etwa 1800 #bitcoin-Einnahmen pro Monat oder $750 Millionen pro Jahr sind. Ich habe keinen Zweifel, dass dies das profitabelste Projekt in der Geschichte Zentralamerikas sein wird! https://t.co/LZ8vdBElLv

– George Kikvadze (@BitfuryGeorge) 5. Juli 2021

U.S. Mining Farm kocht See

Nachdem China Beschränkungen für Bitcoin-Miner im Land verhängt hat, finden überall auf der Welt BTC-Mining-Events statt. Das gilt auch für die Vereinigten Staaten, wo der Bergbau schon lange praktiziert wird – und manchmal seltsam floriert. Im amerikanischen Bundesstaat New York beschweren sich jetzt die Anwohner des Badesees Seneca Lake über die absurde Temperatur des Wassers. Die Gegend ist generell ein friedliches Mekka für Wassersportler, Angler und Weinliebhaber. Die aktuelle Situation im Land ist jedoch angespannt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Denn jetzt ist es bekannt: Eine Bitcoin-Mining-Farm an der Küste erwärmt das Wasser! Tatsächlich gibt es ein Kraftwerk mit rund 8.000 spezialisierten hocheffizienten Erzeugungseinheiten. Sie schürfen die erste Kryptowährung, Bitcoin, 24 Stunden am Tag. Das verantwortliche Unternehmen, Greenidge Generation LLC, verwendet Erdgas als Treibstoff und Meerwasser als Wärmeträgerflüssigkeit. Mit unangenehmen Folgen für alle Anwohner, die auf sommerliche Abkühlung setzten – schließlich darf das Wasser nach den aktuellen Vorschriften auf 42 Grad erhitzt werden. Das Gefühl eines Strudels über einem schwimmenden See ist etwas, das nur Krypto passiert.

bitcoin pricebitcoin mining calculatorbitcoin mining softwarenicehashillegal bitcoin farmiran blackouts bitcoin,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin price,bitcoin mining calculator,illegal bitcoin farm,iran blackouts bitcoin,was ist bitcoin mining,iran power outage bitcoin,bitcoin mining software,bitcoin-kurs